Projektsteckbrief

Oft wird man gefragt, ob man nicht mal schnell dies oder das übernehmen kann. Oder – im Falle eines Managers – ob man nicht jemanden für dies oder jenes parat hat. Ruck-Zuck entsteht ein Hin- und hergeschreibe, bei dem die Details geklärt werden und es geht schnell mal eine halbe Stunde oder mehr ins Land, bevor überhaupt das wesentliche geklärt ist. Klar, man könnte einfach den Höhrer in die Hand nehmen und anrufen. Aber in der Regel wird geschrieben.

Damit solche Eskapaden reduziert werden, habe ich ein Tool übernommen, was mein alter Chef gerne eingesetzt hat. Wobei Tool schon zuviel gesagt ist. Ein kleiner Steckbrief für Projekte, damit man schnell eine Übersicht bekommt.

Der Steckbrief

Projektname: (Gib dem Kind einen Namen. Im Idealfall ist die Projektablage auch unter dem Namen zu finden)

Projektbeschreibung: (Beschreibe das Thema und mit 2-3 Sätzen.)

Projektleiter: (Wer ist bei uns Hauptverantwortlicher?)

Kunde: (Wer will dieses Projekt. Im Idealfall Kunde und Abteilung)

Ansprechpartner: (Wer ist beim Kunden verantwortlich)

Aufwand: (Wie groß wird das Ganze voraussichtlich. Eine Range reicht auch aus [z.B. 50-100 PT])

Benötigte Rollen: (Entwicklung, Testmanagement, Architektur, Infrastruktur, Suche, UI, UX …)

Technologien und Fähigkeien: (SharePoint 2007, O365, Clientside Development, Serverside Development, AnguarJS, Taxonomy Termstores, Projektmanagement etc…)

Diese Fragen sind aus meiner Sicht schnell beantwortet und geben einen guten ersten Eindruck von einem Projekt. Außerdem können Sie für ein Projektstammblatt verwendet werden und machen Themen vergleichbar.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s